Wer hat Angst vor Virginia Woolf…?

Wer hat Angst vor Virginia Woolf…?

Ensemble

Susanna Oberforcher
Martin Baumgarten
Jannine Sladky
Francisco Herrera

Regie & Bearbeitung

Christine Markl

Hinter den Kulissen

Regieassistenz: Ilse Bauch
Maske: Marika Fiala

 

Termine

Fr., 18.10.2024, 19:00 Uhr
So., 20.10.2024, 17:00 Uhr
Di., 22.10.2024, 19:00 Uhr
Do., 24.10.2024, 19:00 Uhr
Di., 29.10.2024, 19:00 Uhr
Di., 05.11.2024, 19:00 Uhr
Fr., 08.11.2024, 19:00 Uhr
Do., 14.11.2024, 19:00 Uhr
Sa., 16.11.2024, 19:00 Uhr

Einlass: 30min. vor Beginn
Eintritt: EUR 22.- / EUR 17.- für Studierende bis 23 J.

Ort

Theater Konfrontation
Wickenburggasse 19
1080 Wien

Auf Google Maps ansehen

Wer hat Angst vor Virginia Woolf…?

von Edward Albee / Deutsch von Pinkas Braun
S. Fischer Verlag / Deutscher Theaterverlag GmbH, Weinheim

 

Der Titel klingt heiter und wie eine bloße Variante des Kinderliedes. Aber hinter dieser scheinbaren Harmlosigkeit verbirgt sich das Chaos menschlicher Beziehungen. Schauplatz ist eine Wohnung, in der sich zwei Ehepaare nach einer Party treffen. Man vertreibt sich die Zeit mit Gesellschaftsspielen, die zum Anlass der Selbstentblößung werden.

Albee geht es dabei um die Aufdeckung menschlicher Illusionen. Er zeichnet mit ebensoviel Wehmut wie Ironie, zugleich messerscharf und doch mitfühlend das Bild des Menschen, dem offenbar alles zum ‘Glücklichsein’ zur Verfügung steht und der doch nur um so hoffnungsloser allein ist.

mit freundlicher Unterstützung von

Theater Konfrontation Unterstützer
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner